Anne Christina Neuberger

Anne Christina Neuberger

Schon früh habe ich Geigen-, Klavier-, Orgel- und Musiktheorieunterricht erhalten, in Chören gesungen und in Kammermusikensembles und Orchestern musiziert.

Nach dem Abitur habe ich bei Prof. Conrad von der Goltz (Würzburg) bis zur Künstlerischen Diplom- und Staatlichen Musiklehrerprüfung, sowie bei Prof. Wilhelm Melcher und dem Melosquartett (Stuttgart) bis zur Künstlerischen Abschlussprüfung studiert.

Ich spiele freiberuflich in verschiedenen Orchestern, u.a. als Konzertmeisterin.

Seit meinem 17. Lebensjahr erteile ich Geigen- und Kammermusikunterricht für Kinder, Jugendliche und Erwachsene.

Mein Unterricht bietet neben einer klaren Struktur einen größtmöglichen Spielraum für individuelle Bedürfnisse. Ich lege großen Wert darauf, meinen Schülern neben der Vermittlung einer soliden Technik bei der Entwicklung eines Klangempfindens, der Körperwahrnehmung und Selbstständigkeit zu helfen.

Mein Anliegen ist es, meine Schüler mit meiner Begeisterung für die Musik und das Geigenspiel anzustecken, und so die Grundlage für ein lebenslanges Musizieren und Musikhören zu legen.