Karin Seger

1982 bis1988: Klavierunterricht bei Prof. Firlová in Ostrau/Tschechien

1989 bis 1999: private Ausbildung bei professionellen Familienmitgliedern
1999 bis 2001: Georg-Muffat-Berufsfachschule für Musik/Altötting, Hauptfach Klavier
2001 bis 2004: Studium der Elementaren Musikpädagogik und Klavier an der Hochschule für Musik Nürnberg- Augsburg
2005: Weiterbildung zur Musikgarten-Lehrkraft
Seit 2001 als Klavierlehrerin tätig, seit 2006 Lehrkraft an der Rosmarie-Theobald-Musikschule für Klavier.

Aufgewachsen in einer Musikerfamilie, unterrichte ich sehr gerne Menschen jeden Alters. Im Vordergrund steht für mich als Lehrerin die Motivation. Hierfür ist es meines Erachtens am Wichtigsten, dass der/die Lernende die Musikstücke mit auswählen darf. In Kombination mit technischen Aufgaben hat der/die Schüler*in ein gutes Fundament um Fortschritte am Klavier und persönliche Entfaltung zu erzielen beziehungsweise zu erleben.