Für unsere Jüngsten

Für unsere Jüngsten: Grundfächerkurse

RTM-Küken und -Zwerge

RTM – Küken für Kinder von 18 Monaten bis 3 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson
Lehrkraft: Claudia Mladek
Neues Kursangebot ab 15. März
Unterrichtszeit 60 Min., 8 bis 9 Kinder
Do 10:30 Uhr

RTM – ZWERGE  für Kinder von 3 bis 4 Jahren mit einer erwachsenen Begleitperson
Lehrkraft: Claudia Mladek
Jahreskurse ab September
Unterrichtszeit: 60 Min., 8 bis 9 Kinder
Mi 16:00 Uhr

Hier wird gemeinsam gesungen und getanzt, gelauscht und geträumt, gespielt und mit Klängen experimentiert.
Die Kurse bauen inhaltlich aufeinander auf.

Musikalische Früherziehung und Grundausbildung

für Kinder im Vorschul- (MFE) und Grundschulalter (MGA). Die Kurse bauen inhaltlich aufeinander auf. Quereinsteiger sind willkommen!

MFE I und II (Musikalische Früherziehung) für Kinder von 4 bis 6 Jahren
Lehrkraft: Claudia Mladek
Unterrichtsdauer: 60 Min., 8 bis 12 Kinder
Di, 15:30 Uhr (MFE I)
Mi, 15:00 Uhr (MFE II)

Die Kinder erleben die Klangvielfalt des Orff-Instrumentariums. Musikalische Grundelemente wie Tonhöhe, Lautstärke und Rhythmus werden eingeführt. Singen, Bewegungsspiele und Tanzen kommen hinzu und sorgen für Abwechslung. In der MFE II erlernen die Kinder das Musizieren auf dem Glockenspiel.

Weitere MFE-Kurse finden im Kindergarten Pusteblume (Di 14:00, Lehrkraft: Claudia Mladek) und in der AWO-KiTa „Die Sternschnuppen“/Ludwig-Bölkow-Allee Taufkirchen (Mo, 16:30 Uhr; Lehrkraft: Veronika Nagy) nur für die in diesen KiTas angemeldeten Kinder statt.

MGA (Musikalische Grundausbildung) für Kinder von 6 bis 8 Jahren
Lehrkraft: Claudia Mladek
Unterrichtsdauer: 60 Min., 8 bis 12 Kinder
Mi 17:00 Uhr

Singen und Kennenlernen der klassischen Instrumente sind die Unterrichtsschwerpunkte. Besuche bei den Hauptfachlehrkräften geben den Kindern die Möglichkeit, diese Instrumente selbst auszuprobieren. Begleiten von Liedern auf Xylophonen und dem Orff-Instrumentarium sowie Grundkenntnisse der Notation ergänzen den Unterricht ebenso wie Tänze.

Singstars

für Kinder und Jugendliche von ca. 7 bis 14 Jahren
Lehrkraft: Claudia Mladek

Unterrichtszeit: Di 16.30 bis 18.00 Uhr
Singen regt die Fantasie an, trainiert die Sprache und bildet die Persönlichkeit. Gemeinsames Singen fördert die soziale Kompetenz.

Die Singstars sind offen sowohl für Kinder, die MGA-Unterricht hatten, wie für Quereinsteiger. Mittels spielerischer Aktions- und Kommunikationsformen wird sowohl einstimmiges wie mehrstimmiges Singen erlernt. Atmung, Sprache, Stimme, Intonation und Rhythmus spielen eine wichtige Rolle. Die Singstars treten regelmäßig bei Musikschulkonzerten und Seniorenveranstaltungen auf