Ensembles

Musik ist eine besondere Form der Kommunikation. Der Dichter Victor Hugo hat dafür diese schöne Formulierung gefunden: "Die Musik drückt aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist". Alleine und für sich selbst musizieren kann auch Freude bereiten, auf Dauer fehlt aber vielleicht doch etwas: das Gefühl, gemeinsam mit anderen musizierenden Menschen in einen Austausch über das Medium der Klänge und Töne zu treten und dies auch vor einem Publikum, also für andere zu tun.

Wir sind bestrebt, allen Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, die daran Interesse haben, die Möglichkeit des gemeinsamen Musizierens zu bieten. Dies kann im Anfangsunterricht beispielsweise im Duo mit einem anderen Instrument beginnen und von da aus zur Teilnahme am Wettbewerb „Jugend musiziert“ führen.

Ab der Mittelstufe gibt es dann vielfältige Möglichkeiten, entweder in einem unserer festen Ensembles mitzuwirken oder ein Stück in einer speziellen Besetzung gezielt für einen Auftritt vorzubereiten.

Das Ensemblespiel ist für alle Hauptfach-SchülerInnen der RTM kostenlos!

„GastschülerInnen“, die keinen Hauptfachunterricht an der RTM nehmen,
entrichten 22,- Euro/Monat.

  • Big KIDZ Band, Hermann Rid
  • Blechbläser-Ensemble, Josef Kronwitter
  • Blockflöten-Ensembles, Carolin Ebnet, Irmgard Kessler
  • Conga spielen(d) trommeln für Erwachsene, Claudia Mladek
  • Good Times Big Band für Erwachsene, Hermann Rid
  • Klarinetten-Ensemble, Birgit Flähmig
  • Orchester, Barbara Mader
  • Querflöten-Ensembles und Querflöten-Orchester, Stephanie Münkel, Ulrike Lehmann, Britta Steinbauer
  • RTM-Band, Ulrich Graner
  • Samba Percussion „Laut-Los“ für Erwachsene, N.N.
  • Saxophon-Quartett, Hermann Rid
  • Singen macht Spaß! für Erwachsene, Claudia Mladek
  • Vokal-Ensemble „HummingBirds”, Claudia Mladek
  • Volksmusik-Gruppe, Irmgard Kessler
Ensembles